Schlagwort-Archive: Töpferei

Punkt, Punkt, Punkt – (20) – Matschwetter

Matschwetter ist in Hannover nicht sooo häufig. Doch, ja, es regnet hier viel, aber es ist halt eine Stadt mit geteerten Straßen und gepflasterten Gehwegen. Und bei Regen gehe ich bestimmt nicht in den Park – egal in welchen.

Trotzdem erlebe auch ich Matschwetter. Allerdings früher im Jahr, nicht Mitte Mai:

Januar 2016 119.JPG

Diese „hübsche“ Mischung aus Schnee, zu Eis komprimiertem Schnee, Schmelzwasser und Split ist einer der Gründe, warum ich kein Winter-Fan bin. Hier in der Stadt ist das nur mit Dreck verbunden …

Matsch früher war für das Kind, das im Garten der Großeltern groß wurde, eine Alternative zu Knete. Davon gibt es keine Bilder. Aber ich erinnere mich noch an aus dem Matsch geformte Brotlaibe.

Letztlich aber ist Töpferei ja nichts anderes als im Matsch zu spielen … Ton ist schließlich auch Erde. Und damit ist für Leute, die mit Ton arbeiten, jeder Tag Matschwetter 😉