Schlagwort-Archive: Schaukeln

Fehl-Benenung

Ist Euch eigentlich schon mal aufgefallen, dass Schaukelstuhl und Schaukelpferd eigentlich keine Schaukeln sind? (Eine Schaukel ist ein Hängesitz, mit dem man hin- und her schaukeln kann.)

Nehmen wir uns nun das Schaukelpferd vor (beim Schaukelstuhl ist es ja genauso)

Ein Sitz. Ja.

Hin- und her schaukeln? Mit einer Drehbewegung des Körpers das Schaukelpferd/den Stuhl in eine Bewegung bringen? Ja.

Aber – Hängesitz?

Wohl kaum.

Ist es dann eher eine Wippe? Eine Wippe wird von Wikipedia aber als Schaukelgerät definiert … was nicht zur Wikipedia-Definition von Schaukeln passt. Eine Wippe dreht sich über einem Lager. (Physiker mögen mir diese vereinfachte Darstellung verzeihen).

Bei einem Schaukelpferd/-stuhl ist dieses Lager durch die Rundung der Aufstellfläche gleich mit eingearbeitet. Man wippt eigentlich mit einem Schaukelpferd.

Wie ich auf so etwas komme? Bin kränkelnd – da passen kranke Gedanken wie dieser.

Die klassischen Wippen wurden auf deutschen Spielplätzen durch Schaukel-Tiere (Schaukelpferd auf einer Feder) ersetzt – obwohl diese eine größere Verletzungsgefahr haben. Aber – in Zeiten der Ein-Kind-Familie ist es einfach nicht mehr so einfach, den zweiten Sitz auf der klassischen Wippe zu besetzen.

Und der Jahrmarktklassiker Schiffsschaukel? Hängt auch nicht lose – die Sitze beim Kettenkarussel schon … Dort darf man aber nicht hin- und her schaukeln.

 

Werbeanzeigen