Schlagwort-Archive: AEG

Herd zum Dritten

Liebe Otto-GmbH

ich habe mir gerade das User Manual (in klein oben am Rand: DE Benutzerinformation, das sollte den CDU-Abgeordneten aus Berlin freuen) von meinem neuen AEG-Herd angeschaut:

Das Gerät wird ohne Netzstecker und Netzkabel geliefert.

How cute.

Ich stelle mir das gerade vor, wenn wir im Amt so mit Euch umgingen.

Eine Otto-Mitarbeiterin möchte einen AEG-Ingenieur heiraten. Sie melden sich beim Standesamt an, kommen an, mit einem niegelnagelneuen Brautkleid und schickem, neuen Anzug, mit der ganzen Familie aufgerüscht und stellen fest:

Ihr Hochzeitstermin wurde, ohne Ihnen Bescheid zu geben, eine Stunde vorverlegt. Da waren sie leider noch beim Ankleiden.

Nächster Termin, dieses Mal wird eine Terminwahrnehmung sicher gestellt – man kommt an, wird vom Hausmeister in ein schickes Trauzimmer geführt, aber einen Standesbeamten gibt es nicht. Den hätte man dazu buchen müssen.

Und gerade als man dann im dritten Anlauf auch einen Standesbeamten dazu bekommt, der zusätzliche Kosten verursacht, ohne den aber eine Trauung nicht möglich ist, fällt der Brautmutter auf: „Rechtskraft muss man auch extra in den Warenkorb legen.“ Kostet nochmal extra.

Wie würde Euch das gefallen?

Dachte ich mir. Mir gefällt das mit dem Herd ähnlich gut …

Wenn ich bei Fiat ein Auto kaufe, gehe ich davon aus, dass mir der Händler Reifen mit verkauft. Es können Sommerreifen sein, dann muss ich mir im Winter eben noch ein weiteres Paar dazu besorgen. Es sei denn, es ist 15 ° warm … Aber ich habe einen Satz Reifen, der im Preis inbegriffen ist, nicht extra dazu gekauft werden muss und kann vom Hof fahren!

Meinen Herd konnte ich nach Lieferung NICHT in Betrieb nehmen.

FIAT übersetzt man mit Fehler in allen Teilen oder (aber das ist nicht zielführend, denn Italiener sind technikaffin: Für Italiener ausreichende Technik) – nun – AEG ist auch ein Akronym

. AEG : Alles ein Gammel
. AEG : Alt Eisen Gesellschaft
. AEG : Altes elektrisches Gerümpel
. AEG : Am Eigensinn gescheitert
. AEG : Ans Elend gebunden
. AEG : Aus Entfernung gut
. AEG : Auspacken – Einpacken – Gutschrift
. AEG : Auspacken – Einschalten – Garantiefall

und ich möchte ergänzen:

Aber Extra-Gebühren …

Die einzige Freude, die ich bisher an meinem Herd habe, sind diese Blogposts. Morgen kommt der Elektriker, mal sehen, ob er ein Kabel dabei hat – oder bereit ist, das vom alten Herd zu verwenden … *seufz* Murphy schlägt dieses Mal aber heftig zu.

 

 

Werbeanzeigen