Neue Serie: Dinge, an denen man merkt, dass man alt wird

Ich bin ja ein Achtel Schwabe. Daher werf ich ungern Dinge weg, „die es noch tun“. So konnte mein Großvater (nicht der Halbschwabe) zwei Häuser bauen und abzahlen. Es ist nicht alles schlecht.

Ich machte jetzt heute Morgen mein Bett. Und da fiel mir auf, dass ich alt werde. Ich habe mir diese Bettwäsche irgendwann nach 1988 gekauft, aber vor 2002. Es war nämlich eine Bettwäschegarnitur mit Extra-Kissenbezug. Ich sag jetzt mal, Anfang der 90er, also vor ca. 30 Jahren. Wieso ich weiß, dass sie nicht 10 Jahre später kam?

Der Knopf

Die Bettwäsche, in meinem Kopf immer noch als „neu“ (!) gespeichert, hat noch Knöpfe! Heute nur noch Reißverschluss.

Den Bettbezügenherstellern zum Trost: Ich habe mir schon auch Bettwäsche danach gekauft, mit Reissverschluss.

Knöpfe waren halt lange die Norm: Billiger und besser zu reparieren. Aber schneller zu wechseln ist natürlich die mit den Reissverschluss.

Weswegen heute nur Reissverschlüsse eingenäht werden.

Daher, wenn ich noch meinen Bettbezug mit Knöpfen als „neu“ empfinde, muss ich wohl alt sein. Das muss ich erstmal verdauen, das jetzt schon mein Bett zu mir sagt, ich bin alt. 😳😮😔😭

2 Antworten zu “Neue Serie: Dinge, an denen man merkt, dass man alt wird

  1. Ahhhh, die gute alte Zeit. 😉 Nun ja, jetzt wo Sie es schreiben, erinnere ich auch noch, dass es so was wie Knöpfe nicht nur an Kleidungsstücken gab. Vielleicht auch bei der Produktion eine Ersparnis, da Reißvschlüsse weitaus automatisierter eingenäht werden können? Keine Ahnung. Wünsche Ihnen ein schönes Wochenende, und man ist immer nur so alt wie man sich fühlt. 🙂 LG Michael

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.