Mal was ausprobiert

Ich hab im Guardian durch Zufall ein Rezept für veganen einen Kichererbseneintopf gefunden.

Zuerst war ich ein wenig skeptisch – im Rezept waren zwei Zitronen die hauptsächlichen Geschmacksgeber. In den Kommentaren zu diesem Rezept wurde denn auch empfohlen, dass man nur den Saft der einen Zitrone verwendet.

Kichererbsen, Kurkuma, Koriander, (Bio-)Zitronen, Minze, Basilikum und Frühlingszwiebeln, dazu noch Kokosmilch, Knoblauch und Gemüsefond.

Schnell gemacht.

Dazu werden noch Schalotten angeröstet ..

Mal etwas Veganes, bei mir ja eher selten. Aber es ist wirklich lecker!

Die Kräuter sind wichtig, nicht vergessen, dass Minze intensiv ist – wenn da steht eine KLEINE Handvoll, dann meint die Autorin eine kleine Handvoll.

Basilikum dagegen darf es ein wenig mehr sein.

Mit dem Tipp, nur den Saft einer Zitrone zu nehmen, gehe ich überein.

Danke, Corona, dass ich heute die Zeit zum Kochen hatte.

Erstaunlicherweise bekam ich am Samstag Nachmittag noch die Kräuter bei Edeka … (sowie dann auch mal wieder eine Packung Toilettenpapier).

4 Antworten zu “Mal was ausprobiert

  1. ich hab die noch nie gegessen, aber das hoert sich gut an… ;O)

    • Es war gut. Die Soße erinnerte ein wenig (wegen der Zitrone) an Königsberger Klopse – aber dann auch wieder nicht. immerhin macht man die Königsberger Klopse mit Kapern und nicht mit Kokosmilch, Minze und Kurkuma.

  2. Ich finde Basilikum intensiver als Minze.

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.