Toiletten-Un-Humor

Einem Artikel des Guardians zufolge, ist eine neue Toilette für Toiletten am Arbeitsplatz und Öffentliche Toiletten konzipiert worden. Ihr Hauptvorteil – sie lädt nicht zum Verweilen ein. Das Toilettenbecken ist nach vorne geneigt (13 °) und damit nicht wirklich bequem, aber es soll zumindest keine Schmerzen verursachen. Mehr als 5 Minuten auf dem Örtchen sind mit einer unangenehmen Belastung der Beine verbunden.

Dadurch soll die Produktivität der Mitarbeiter erhöht werden. (Und die öffentlichen Toiletten sollen so schneller wieder frei gemacht werden).

Mal davon abgesehen, dass ich nicht allzu viele Leute kenne, die ohne Notwendigkeit länger als fünf Minuten auf dem Sitz einer Toilette verweilen (vielleicht zwei, aber da kann man streiten, ob es Notwendigkeit ist), die nicht ihnen gehört, schließlich ist so ein geteilter Stiller Ort weder still, noch wirklich wirtlich – aber muss ich mir als Arbeitgeber wirklich immer mehr STRAFmaßnahmen einfallen lassen, um die Produktivität zu erhöhen? Was ist denn das für eine Einstellung zum MIT-ARBEITER?

Und außerdem – wenn die Toiletten erst nach 5 Minuten wirken – und der durchschnittliche Brite auf der Arbeit AM TAG ca. 10 Minuten auf dem WC verbringt … wie wahrscheinlich ist es, dass sich diese 10 Minuten verkürzen? Die 10 Minuten sind die GESAMTZEIT am Tag – alle Toilettenpausen zusammen! Ne, ne, außer, sich besonders unbeliebt zu machen, sehe ich nicht so recht den Sinn dahinter.

2 Antworten zu “Toiletten-Un-Humor

  1. ich auch nicht… manche sachen braucht die welt nicht und manche ideen auch nicht… ;o((

  2. Yep, da zeigt sich nur mal wieder die geballte Unmenschlichkeit vieler angelsächsischer Arbeitgeber.

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.