Daggis Buch-Challenge 2018 – Buch 7

Geht jetzt wie’s Brezelbacken, aber das liegt am Guardian, die haben diesen Monat Agatha Christie in der Reading Group, und gleich zwei Romane.

Heute beendet:

Endless Night, der Gewinner der Umfrage, was wir lesen wollen.

Ein Krimi, bei dem eine junge, reiche Frau ums Leben kommt und wir rätseln dürfen, ob ihre Stiefmutter, ihr Ehemann, ihre beste Freundin oder eine Nachbarin sie umgebracht haben – oder ob es doch die allzu offensichtliche Gipsy war …

Nun, das Buch wird aus der Ich-Perspektive des Ehemanns erzählt – und es fängt schon ein wenig schräg an. Wir haben auch keinen Detektiv und keine Miss Marple im Buch.

Am Ende sind 4 Morde aufgeklärt.

Und ich schwankte ein wenig, war mir am Anfang sicher, wer es war, dann wechselte ich – nur um dann von der Autorin gesagt zu bekommen, ÄTSCH, war doch offensichtlich.

Nun, für einen Krimi hat mich das Buch viel zu lang gelangweilt. Daher nur 3 Kokosnüsse

Endless Night, englische Originalausgabe, Kindle-Edition

248 Seiten

Erschienen 1967

Agatha Christie

 

 

Werbeanzeigen

2 Antworten zu “Daggis Buch-Challenge 2018 – Buch 7

  1. ich mochte das buch, es war so schoen offensichtlich-verwirrend ;O)

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.