Schlichte Gedechte 2016 (15)

Der Fuchs stahl sie im Kinderlied

im Märchen durft sie schnattern

im Bett hab ich das Kleidchen lieb

wen will ich hier vergattern?

 

Die Auflösung vom 14. – ach wisst Ihr schon, na klar

dass kann ja nur gewesen sein, der Wunschzettel, ’s ist wahr:

Advertisements

4 Antworten zu “Schlichte Gedechte 2016 (15)

  1. wir hatten mal eine von den ladies auf dem balkon zum aufauen… ist was dran an der theorie von Alfred Hitchcok dass voegel Karnivoren sind ;o)

  2. A aus H an der L

    Oy, lekker Gans! Mamas ist immer noch die beste, auch wenn die dank ihrer Fettlast bei uns immer zu Mampfkoma führt. Also die Gans, nicht die Mama.

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s