Schöne neue Welt in einer U-Bahn-Station

Dieses Photo wollte ich schon vor einiger Zeit (Foto ist von Februar) bringen. Was will uns der Plakatauftraggeber damit sagen?

Dass wir Kinder jetzt auswählen können wie Berufe? Und damit später auch nochmal wechseln? Mit einem Kündigungsrecht innerhalb einer Probezeit?

Oder das Kind passend zum Beruf? Als Mediziner ein Kind, das wenig Aufmerksamkeit braucht, weil man ja selbst ständig im Job steckt? Als Beamter ein Kind, das zum Schlafen in ein TÜV-zertifiziertes Bett strebt, das nach einer europaweiten Ausschreibung angeschafft wrude? Als Schneider einen Drogenjunkie – da weiß man immer, wo die Nadeln sind?

Seht selbst:

IMG_0863[1]

 

4 Antworten zu “Schöne neue Welt in einer U-Bahn-Station

  1. schoenes fundstueck :O) … gilt hier auch das 4-woechige rueckgaberecht? aber selbst wenn ich die wahl haette… lieber keins :o)

  2. Jede Firma oder jede Institution hat wohl im Keller einen Deppen sitzen, der sich solche Bezeichnungen ausdenken muss!😉
    LG
    Sabienes

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s