Am Backtresen

Ich bin ja nun in einem Alter, wo eine Frau schon mal ein wenig in Schweiß gerät ohne Not. Und das sollte man mir auch ansehen, dass ich bereits Ende 40 bin. Jünger sehe ich jedenfalls nicht aus.

Entweder hat die Fachkraft hinterm Tresen meiner Filialbäckerei noch nichts von den Symptomen der Wechseljahre gehört, oder sie dachte, ich bin schon zu alt dafür.

Gestern war es bezogen, aber es regnete nicht, als ich zum Backtresen ging und mir was fürs Büro mitnehmen wollte. Ich hatte also eine trockene Regenjacke an, aber ein verschwitztes Gesicht.

„Oh, regnet es so heftig?“

Uhm – nein. Ich hoffe, wenn sie in 10 Jahren in die Wechseljahre kommt, wird ihr auch jemand klar machen, dass sie gerade schwitzt … Weil sie das sonst ja sicher mit einem Regenschauer verwechseln wird …

Benimm-Regeln: Man kommentiert nicht, wenn jemand schwitzt. NIE. Schon gar nicht hinterm Bäckertresen. ES IST EINFACH UNHÖFLICH. Es ist unangenehm genug so heftig zu schwitzen, dass man ein ganz nasses Gesicht hat. Ich muss nicht noch darauf aufmerksam gemacht werden! ICH KANN ES NÄMLICH NICHT ÄNDERN!! DANKE.

 

 

7 Antworten zu “Am Backtresen

  1. Das geht auch vorbei, aber leider kann es dauern. Ich war erstaunt eigentlich, aber auch nach meine Operation, die Symptome sind immer noch da..

  2. Das erinnert mich an ein Gespräch mit meiner Lieblingsfrisösin. Sie erzählte, E
    eine andere Kundin hätte ihr den Bauch getätschelt und zur erneuten Schwangerschaft gratuliert. Nett, nicht wahr? Nur, sie ist nicht schwanger.😉 Geht also auch nicht als Smalltalk.

    • Also, erstmal geht das absolut gar nicht, weil man einfach nicht andere Leute in Körperregionen berührt, die nicht sozial dazu freigegeben sind (und das sind allenfalls die Hände, in Ausnahmefällen die Schultern, doch ganz bestimmt nicht der Bauch, ob schwanger oder nicht). Und dann unterstellt man keine Schwangerschaft! Das geht auch gar nicht.

  3. Denk ich auch… echtes no-go :o( Ist bloed wenn einem der tag vermurkst wird mit solchen unbedachten bemerkungen :o( … vielleicht liegts am slogan: DAS gibt es nur bei Tchibo! … oder war es eine andere filiale?

  4. Pingback: Wechseljahre | Gezeitenwechsel

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s