Monatsarchiv: Dezember 2015

Schlichte Gedechte – Remake 18

Der Buchhalter macht schlechte Witze

Die Kleidung fällt – nicht wegen Hitze

Der Chef vergreift sich an Frau Meier

Ja, das ist die ……………

Schlichte Gedechte – Remake 17

Es gibt sie als Horrorlieferanten

(sie belästigen mit Vorliebe ältere Tanten)

und göttergleiche Boten

mit göttlichen Zustellquoten.

Sie klingen nach kleiner Panne

(„war das zerbrechlich?“ fragt doch der Mann, ey)

oder nach einer online-Partnersuchen

(Tipp, damit verschicke keinen Kuchen)

Doch wichtig ist nur, was sie vom Wagen runter nehmen

die zahlreichen ………………

 

 

Schlichte Gedechte – Remake 16

An jeder Ecke, mit jedem Brief

wird man drum gebeten

Sie gucken einen an ganz schief

und wollen unsere Knete

Es hat und hat kein Ende

die Bitte um die ……

DHL – der Horror-Lieferant (Teil 2)

Ich bin seit Mittwoch Abend daheim. Nicht mal zum Einkaufen draußen gewesen.

Heute fand ich in meinem Briefkasten eine Benachrichtigungskarte – gestern gegen 15 Uhr 12 wurde eine DHL-Sendung für mich abgegeben, im Stockwerk unter mir.

Ähem … Muss ich noch was sagen?

Das Paket, das meine Stief-Kusine mir zugeschickt hat, ist übrigens im Nirwana.

„Sehr geehrte Frau Hunne [also, da steht natürlich mein korrekter Name]

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Bitte entschuldigen Sie, dass ich mich erst jetzt bei Ihnen melde.

Ihr DHL Paket mit der Sendungsnummer JJD[insert long number] ist seit dem 03.12.2015 nicht mehr in unserem System nachweisbar – das tut mir sehr leid.
Sollten Sie Ihre Sendung in den nächsten Tagen nicht erhalten, bitten wir Sie, sich mit dem Absender in Verbindung zu setzen. Dieser sollte dann möglichst zeitnah eine Nachforschung einleiten – am besten ganz bequem online unter www.dhl.de/nachforschungsauftrag .

Wenn Sie hierzu Fragen haben, dann melden Sie sich einfach – meine Kollegen und ich sind gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen

P.. W..
Kundenservice

DHL Paket GmbH“

[]=ich habe in diesen Klammern eigene Kommentare hinterlassen, um das ganze anonym zu halten, das ist auch der Grund, warum ich nur die Initialen der Person von DHL habe stehen lassen.

Nun, ich werde also heute am späten Nachmittag, frühen Abend nochmal bei den jungen Männern klingeln, die ja diese „mir nicht zustellbare“ Sendung für mich haben sollen. Vielleicht werden wir ja alle überrascht und es ist NICHT meine Sendung vom „evil online empire“ aka amazon – sondern mein Paket  mit den Weihnachtsgeschenken von meiner Stief-Kusine. Die Hoffnung stirbt zuletzt – aber auch sie stirbt.

 

Schlichte Gedechte – Remake 15

Mann trinkt ihn gern, so unterm Stern

die Gewürze kommen von fern.

Man steht so warm, Arm an Arm

und ahnt kein‘ Harm.

Trink nicht so viel, dies ist kein Spiel

es gibt kein Ziel!

Leute schuften, Nelken duften,

wenn die am Stand die Deckel lupfen,

Zimt kommt rein, schmeckt so fein

der ……..

Schlichte Gedechte – Remake 14

Gedruckt, gepresst, beschmiert

doch jeder danach giert

beklebt mit etwas Spucke

das ist den Leuten Schnuppe

man findet’s am Haus manchmal auch innen,

sofern die Transporteure sie bringen

auf keinen Fall jedoch im Garten

viele bunte …………….

Schlichte Gedechte – Remake 13

Sollen singen wie Engel,

die Bengel.

Doch was dringt an mein Weihnachtsohr

als wäre ich am Rabentor?

Der ……….

Schlichte Gedechte – Remake 12

„Für den Weihnachtskuchen

wollen wir Zutaten suchen

Wo sind nur die … ?“

„Weiß der Geier!“

„Und das …?“

„Guck nicht so scheel!

Steht neben der …!“

„Im Kühlschrank? Oh Mutter!

Fehlt uns noch der …“

„Der fehlt, stimmt!“

 

Schlichte Gedechte – Remake 11

In Himmelsthür, in Himmelreich

treffen zu hunderten sie ein

Tausende auf einen Streich

was nur mag das sein

Trink Punsch und füll die großen Kisten

es sind der Kinder …………

Schlichte Gedechte – Remake 10

Apfel, Nuss und …

haben nicht nur Kinder gern

geröstet oder gemahlen

wir essen’s ohne Qualen

In Zucker oder Kuchen

wir werden es versuchen

Und auch als Marzipan

Hat er’s uns angetan.