Schlichte Gedechte (23)

Kaltes Herz und schwarze Zähne

womit ich sehr selten gähne

lach ich gern bei Schnee und Eis.

Kommt die Sonne raus dann schwitze ich

scheint sie länger jau dann sitze ich

meine Welt wird schmutzig-weiß.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Gestern hatten wir die Schlittenfahrt,

wird gern auch mit der Erschaffung von heute gepaart.

2 Antworten zu “Schlichte Gedechte (23)

  1. Der Schneemann passt zur Schlittenfahrt .
    Wo aber ist zu dem ganzen der Schnee geblieben .
    Es regnet und stürmt nur seid Tagen hier draussen vor der Stadt .
    Beim Weihnachtseinkauf könnte man fast wegfliegen wenn man nicht so viel zu tragen hätte .*lach *

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s