Schlichte Gedechte (18)

Unter’m Baum und auf der Straße

im oder gern auch als Bett

Hat kein Fell und keine Nase

Jungs finden es trotzdem nett

Mädels es oft ignorieren

bis sie alt genug sind zum Posieren

Brumm, Brumm, Brumm aber kein Bär

vorn ein „Au“, hinten  „O“H – das kommt nicht von ungefähr.

************************************************************

Gestern ging der Mond so stille, heute ist es laut und stinkt …

(for the two English-language-readers: Schlichte Gedechte not only Bed poams – they are also known as: Simple(ton’s) Poems (maybe next year an english version – which, I kid you not, will be even worse in verse).

5 Antworten zu “Schlichte Gedechte (18)

  1. Here’s an English word to describe the type of poem you refer to: doggerel!

    • YEP – thanks, that is exactly what these are! Doggerels. The german translation for „doggerel“ is „Knittelvers“.
      Also known as „Reim dich, oder ich fress dich“-„Poesie“
      (Rhyme or I devour you)-„poetry“ .
      I have read doggerel before, but never looked it up. Up to now. Thank you for making me have a look at dict.cc

  2. Nehme ich doch glatt *grins *

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s