Schlichte Gedechte (6)

Rotes Wams, brauner Sack

was er wohl geladen hat?

Für die Braven, für die Guten

gibt es bitte keine Ruten

für die Bösen, für die Schlechten

gibt es nix, was die gern möchten

Haben alle saubre Schuh?

Ja, mein Kind, auch du?

Dann schau heut Morgen gründlich rein

es könnt von IHM was darin sein!

**************************************************

Die Lösung von gestern war, die Hafra hat es wieder erraten (Ich mach es ja auch nicht allzu schwer): Zuckerstange

**************************************************

Das ganze Jahr über bringen Eltern ihren Kindern bei, nur keine Süßigkeiten von fremden Männern zu nehmen – und dann kommt der 6. Dezember.

6 Antworten zu “Schlichte Gedechte (6)

  1. Es ist der Nikolaus
    Der Fremde von dem es süßes gibt

  2. Und eigendlich ißt man ja auch nichts aus verschwitzten nach Käse riechenden Schuhen *grins *
    Das würden Eltern sonst auch nicht zulassen *lach *

    • Es soll Leute geben, die aus Damenschuhen Schlammpanscher schlürfen – aber das kenne ich natürlich nur als Gerücht – ich habe zwar Damenschuhe, aber nicht die richtige Sorte.

  3. gehört habe ich davon auch schon mal *grins *
    Passende Schuhe hätte ich dazu auch nicht

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s