Glasbläser

Am Samstag habe ich mit einem Freund mal wieder etwas Kulturelles unternommen. Das GlasBlasSingQuintett gastierte im Theater am Aegi – Videos sind schon in meinem Juli-Beitrag vom KleinenFest verlinkt.

Ich gestehe, es war ein kleines Risiko, ob denn auch, was 20 Minuten viel versprach, über zwei Stunden dies halten würde.

Nun, die Show fing an mit einem eigenen Lied: „Männer und Flaschen“. Und nachdem sich die Herren so eingeführt hatten, kamen weitere eigene Lieder, wie „Parkplatz“ oder das Lied über den Kater auf dem Fahrrad2, aber auch bekannte Lieder in unbekannter Form. Elvis, „a little less conversation“oder  ein Jazzklassiker „take five“ – naja, der war schon sehr unbekannt dargeboten😉

Wie schon beim Kleinen Fest haben die 5 Künstler auch hier eine Menge Witze auf eigene Kosten gerissen. Kleines Beispiel:

„Take five“ – „Weil wir 5 sind?“

„Nein, take PFEIF, du Pfeife … NATÜRLICH weil wir fünf sind!“

Sehr schön war auch das Stück, das allein auf den Percussion-Qualitäten von Flaschen basierte – erinnerte an eine angenehme halbe Stunde bei der langen Nacht der Theater vor ein paar Jahren, in der professionelle Percussionisten einem Publikum bewiesen, dass Percussion-Instrumente auch ohne die anderen reizvoll sind. Ich werde das Quartett für vier Triangeln nicht so schnell vergessen. VIER VERSCHIEDEN GROSSE … Ich wusste gar nicht, dass es sie in verschiedenen Größen (Tonhöhen) gibt!  Auch die BlasSingPlopFlaschenschläger zeigten, wie reizvoll ein Instrumentalstück mit Rhythmusinstrumenten allein sein kann.

Ein Klassiker der Fünf ist der Türkische Marsch, geploppt. Nicht das einzige Plopp-Stück.

Immer wieder auch wurden in Lieder andere Stücke eingewebt – u.a. LetMeEntertainYou.

Alles in allem habe ich schon wesentlich langweiligere 2 Stunden verbracht und ich würde es wieder tun. Ob allerdings schon nächstes Jahr .. am 3. 10. 2015 kommt die Gruppe erneut nach Hannover. Sie mag halt das kuschlige Ambiente mit nur 1000 Leuten im Theater am Aegi …😉

3 Antworten zu “Glasbläser

  1. Klein und kuschelig. 1000. Verstehe🙂

  2. Hört sich faszinierend an. Ich mag Percussion sehr und glaube gern, dass Du Dich da nicht gelangweilt hast.

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s