Mal wieder Bombenstimmung

Passenderweise in der Nähe des Historischen Museums wurde bei Ausgrabungen (auf einer Baustelle) ein historischer (WK II) Fund gemacht.

Wer jetzt gedacht hat, dass das eine Archäologische Notgrabung auslöst, wie es sonst üblich ist, wenn man Historisch Bedeutsames findet – und fachkundige Ausgräber mit Zahnbürsten die Hinterlassenschaften der Vorväter vom Sand befreien, hat sich geirrt. Stattdessen wird hier von offiziell staatlicher Seite Grabungsstättenvandalismus betrieben, der historische Fund auch noch aus dem Grabungsbereich entfernt – und anstatt möglichst vielen Leuten zu ermöglichen, Zeugen des Historischen zu werden, wird hier auch noch die Innenstadt evakuiert!

Ok, ist vielleicht auch besser so, wenn man einen Blindgänger findet.

2 Antworten zu “Mal wieder Bombenstimmung

  1. Schwester Ingeborg

    Ganz zu schweigen davon, dass der historische Fund auch noch zerstört wird😉

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s