Dass es sowas noch gibt

Wie die Huffington Post berichtet, hat eine Fluggesellschaft einen Flug warten lassen, damit ein Mann sich noch von seiner sterbenden Mutter verabschieden konnte.

In einer Zeit, in der ein Arbeitgeber der öffentlichen Verwaltung in einer SOZIALEN MARKTWIRTSCHAFT 1000e Mitarbeiter wie Möbelstücke hin und her schiebt (mit dem Erfolg, dass sie in größeren Scharen abwandern, als geplant war), hat hier eine nicht-öffentliche Stelle in einem dem Kapitalismus verschriebenen Land ein Herz gezeigt.

 

 

 

 

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s