Theater, Theater

and the winner is – Jedenfalls nicht der gute Geschmack.
Wir sahen uns Shoes an. Wie einer meiner drei Begleiter richtig anmerkte – es hätte sich mehr um Schuh-Geschichten drehen können. Es war sicher unterhaltsam, auch hübsch anzusehen, wenn die kleine Tanztruppe sich auf Highheels über die Bühne wirbelte.

Aber dafür, dass es sich damit bewarb, dass zu den Schuhen immer die entsprechenden Geschichten mitgeliefert würden, waren zu wenig Geschichten Thema des Stücks. Wie z.B. kam die Hauptperson an drei identische Gummistiefelpaare?? Nicht mal die Geschichte EINES Paares dieser Stiefel wurde erzählt.
Aber immerhin – die glückliche Käuferin der drei Paare wird uns wohl demnächst im selben Theater begegnen – bei einem Bauer sucht Frau-Stück …

2 Antworten zu “Theater, Theater

  1. A. aus H. an der L.

    Ohweh, bei der Hitze ins Theater. Ich hoffe, da war es gekühlt. Und, wie fandest du das Stück nun insgesamt? Eher eine Empfehlung oder besser sein lassen?

    • Also – die Hitze war auf der Straße schlimmer als im klimatisierten Theater.

      Das Stück – war so ein gemischter Eindruck – ich hab auch herzhaft gelacht, von daher war es nicht grottenschlecht, aber wenn es mir zuwenig Geschichte war, war es auch nicht wirklich toll – wenn man Tanzeinlagen mag und ein bisken einen leicht derben Humor hat, ist es ok.

If I promise to read it, can I convince you to comment? Wenn ich verspreche, dass ich es lese, kann ich dich überzeugen, zu kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s